Aldi: Fingerabdrucksensor schützt neues Notebook – Alternative & Meinungen

Aldi bietet jetzt ein Notebook mit Fingerabdrucksensor an. Gibt es vergleichbare Computer-Angebote bei anderen IT-Händlern?

Das Notebook von Aldi

Vor Jahren war es noch Zukunftsmusik, das Notebook, welches einfach nur mit dem Finger bedient werden kann. Kaum vorstellbar für den Menschen. So etwas gibt es doch eigentlich nur in Zukunftsfilmen, oder? So wird das Raumschiff Enterprise geführt, im Fernsehen freilich. Die Zukunft ist mittlerweile Realität geworden. Seit dem 27. April hat der Discounter Aldi das „MEDION® AKOYA® E2228T“ Notebook im Angebot. Es wird per Fingerabdrucksensor bedient. Nie wieder vergessene Passwörter, kein anderer kommt an die Daten des Computers. Der Fingerabdruck eines Menschen ist einmalig. Damit werden Daten sicher. Wenn das Notebook abhanden kommt, ist ein Zugriff eher unwahrscheinlich. Das Gerät kostet 279,00 Euro. Das ist ein sehr guter Preis, der auch im Angebotsrahmen bei anderen Herstellern kaum erreicht wird.

Wer also immer schon einmal einen futuristischen Computer kaufen wollte, der kann das jetzt tun und sich wie der Kapitän eines Raumschiffs fühlen, dass durch den Orbit gleitet. Kunden sind vor allem vom Fingerabdrucksensor begeistert. Die Erkennung funktioniert immer. Die Einrichtung geht leicht und schnell, der Entsperrvorgang dauert nicht einmal zwei Sekunden. Das ist schneller als bei herkömmlichen Erkennungscodes über die Tastatur. Ein weiterer Vorteil besteht in der Herstellergarantie von 3 Jahren. Diese wird ohne Aufpreis kaum bei anderen Händlern gewährt. Das Betriebssystem ist Windows 10 Home und natürlich im Produktset enthalten.

Teurer und größer ist möglich

Ein Notebook mit Fingerabrucksensor ist sonst viel teurer als das Produkt von Aldi, aber meist auch etwas größer. Ein Beispiel dafür wäre das „HP 355 G2 K7H43ES 39,62 cm (15,6 Zoll) Business Notebook“, welches mit 499,95 Euro aber auch über 200,00 Euro teurer ist als das Angebotsprodukt von Aldi. Als Betriebssystem ist Windows 7 Pro 64 im Preis enthalten. Die Akkulaufzeit wird mit 8,5 Stunden angegeben, das ermöglicht einen ganzen Arbeitstag ohne Anschluss an das Stromnetz. Bei Aldi wird keine genaue Akkulaufzeit angegeben.