America’s Army 3: Download des Shooters der US-Armee jetzt kostenlos zu haben

Screen: U.S. Army
Screen: U.S. Army

Während man hierzulande immer noch hitzig über ein Verbot sogenannter „Killerspiele“ diskutiert, haben unsere Freunde in den USA damit weitaus weniger Probleme. Dort stellt die US-Armee gerade ihren neuen Ego-Shooter America’s Army 3 (AA3) zum Download bereit, ganz kostenlos.

Bei America’s Army 3 darf man sich nun nicht nur fragen, wie verwerflich oder gar gefährlich es ist, Krieg spielerisch in Szene zu setzen. Dazu kommt noch der Fakt, dass – wie schon bei den beiden früheren Teilen der Reihe – eigentlich der Werbezweck im Vordergrund steht, denn die Army will mit dem Game tatsächlich Rekruten werben.

Auch wenn man mit der Unreal 3 Engine nun technisch relativ up to date ist, dürfte man aso allzu harten Realismus nicht erwarten, denn abschrecken will AA3 mit Sicherheit nicht. Und auch, ob man den patriotischen Ton des Ganzen erträgt, muss jeder selbst entscheiden.

Wie es aussieht, wird America’s Army 3 aber zunächst mal der letzte Teil der Reihe bleiben, denn das Entwicklerstudio fiel gerade Kürzungen im US-Militär-Etat zum Opfer. Obama zeigt offenbar Wirkung.

Den America’s Army 3-Download gibt es z.B. hier und hier.