Dragonica: MMORPG nun in Open Beta für alle zum Test freigegeben

Screen: Gpotato
Screen: Gpotato

Mit Dragonica steht mal wieder ein neues kostenloses MMORPG in den Startlöchern. Da nun die Open Beta-Phase angelaufen ist, lohnt es sich, sich schon mal anzumelden und einen kleinen Test zu unternehmen, was man erwarten darf.

Dragonica ist im vergnügt bunten Japan-Stil gehalten und grenzt sich damit von „ernsthafteren“ MMORPGs wie Runes Of Magic, Shaiya oder Rappelz ab. Optisch erinnert das Ganze sicherlich ein wenig an Zelda. Die Besonderheit ist allerdings, dass es sich um ein Sidescrolling-MMORPG handelt, während normalerweise ja 3D-3rd-Person-Perspektiven üblich sind.

Freigegeben sind bereits die beiden Kontinente Elyades und Melanathos. Die eigene Spielfigur kann aus den Klassen Schütze, Krieger, Magier oder Schurke gewählt und im Aussehen individuell angepasst werden.

Die Systemanforderungen für Dragonica sollen so aussehen:

Prozessor: 1 GHz
Arbeitsspeicher: 512 MB
Festplatte: 2 GB
Grafikkarte: 64 MB
Breitband-Internet

Wann die Open Beta-Testphase von Dragonica beendet wird, steht noch nicht fest.

-> Hier geht es zu Dragonica.

Und hier noch ein Trailer-Video. Sieht recht actionlastig aus: