DSi: Rote, metallic blaue und hellblaue Versionen des Nintendo DSi kommen

Foto: Nintendo
Foto: Nintendo

Es war schon lange zu erwarten gewsen, nun ist es offiziell: Der Nintendo DSi wird bunt! Der DSi wird ab Ende Oktober wahlweise in zwei Blau-Tönen oder Rot zu kriegen sein.

Damit setzt Nintendo seine Verkaufsstrategie fort, die auch schon beim Vorgängermodell DS lite erfolgreich praktiziert wurde: Zuerst werden nur weiße und schwarze Versionen der tragbaren Konsole unters Volk gebracht. Und nach ein paar Monaten wird mit bunten Varianten noch einmal die bislang zögerliche Kundschaft angesprochen. Und manch einer legtsich womöglich nur aus optischen Gründen einen neuen DSi zu und verscherbelt seinen alten. Das mag man hinterhältig finden, schlau ist es in jedem Fall.

Ab 23. Oktober 2009, also pünktlich zum nahenden Weihnachtsgeschäft, ist der Nintendo DSi in Hellblau, Metallic Blau und Rot erhältlich. Am Preis ändert sich offenbar nichts.

Weiterlesen: DSi Test

4 Gedanken zu „DSi: Rote, metallic blaue und hellblaue Versionen des Nintendo DSi kommen“

  1. der dsi dunkelblau gefällt mir richtig gut. aber hab leider schon nen weißen und umtauschen wäre sicher nur mit verlust zu machen…

  2. mir gefällt der dsi rot und blau auch super gut. besser als die monochrome variante auf jeden fall! aber trotzdem ne sauerei, dass die bunten dsi’s erst mit verzögerung kamen. hätte nintendo ruhig von anfang an ausliefern können.

  3. dsi in bunt – das fetzt. ich hab auch einen roten ds lite. find ich viel schicker, als weiß oder schwarz. aber wieso nicht auch noch einen dsi in gelb oder grün? kommt bestimmt noch.

Kommentare sind geschlossen.