Firefly Online Release für iOS & Android angekündigt

Mit Firefly Online wurde nach langer Wartezeit offiziell das offizielle Spiel zur bekannten TV Serie angekündigt. Das Spiel soll im Sommer 2014 für Android und iOS erscheinen.

Im Fernsehen war Firefly kein besonders großer Erfolg. Bereits nach kurzer Zeit stellte der Sender Fox die Serie wieder ein. Während dieser kurzen Zeit baute sich Firefly jedoch eine gewisse Fanbasis auf, die seitdem sehnsüchtig auf eine Fortsetzung der Geschichte wartet. Diese kündigt sich jetzt in Form von Firefly Online an. Zwar lässt die Ankündigung nicht unbedingt auf eine Fortsetzung der Serie an sich oder einen Film schließen, jedoch dürfte Fans diese Spiel zumindest ein bisschen trösten. Produziert wird das Spiel von QMX Interactive und Spark Plug Games.

Abenteuer müssen mit eigener Crew erledigt werden

Die Bekanntgabe des Erscheinens eines passenden Spiel wurde mit Hilfe eines Trailers auf der Videoplattform YouTube erledigt. Darin lässt sich schon grob das Spielprinzip erkennen. Spieler müssen demnach sich ein Crew suchen, die mit ihnen zusammen abenteuerliche Aufträge erledigen muss. Konkrete Details wie das Spiel genau funktionieren soll blieben die Entwickler den Fans aber noch schuldig. Die Entwickler hinter dem Spiel setzen voll auf mobile Endgeräte. Zunächst soll das Spiel lediglich für iOS und Android Tablets und Smartphones zur Verfügung stehen. Die Portierung auf andere Systeme ist jedoch laut den Entwicklern nicht ausgeschlossen. Eine Registrierung für das Spiel kann bereits auf der Internetseite der Entwickler vorgenommen werden.

Einige Features über die Webseite bereits bekannt geworden

Die Entwickler haben den Fans bereits die Aussicht auf einige Funktionen innerhalb des Spiels gemacht. So soll es zum Beispiel eine Synchronisation zwischen verschiedenen Geräten geben. Egal wo das Spiel beendet wurde, es kann demnach direkt auf einem anderen Gerät weitergezockt werden. In dem Spiel übernehmen Fans die Rolle von Capt. Malcolm „Mal“ Reynolds. Am Anfang muss eine Crew angelegt und das Schiff an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Über verschiedene soziale Features kann zudem Kontakt zu anderen Spielern aufgenommen werden. Mit dem angelegten Schiff können direkt das gesamte Universum erforscht und Aufgaben erledigt werden. Die Veröffentlichung soll im Sommer 2014 erfolgen.

Gaunereien sind bei Firefly an der Tagesordnung

Das Spiel basiert auf der zwischen 2002 und 2003 bei Fox ausgestrahlten TV Serie, die in Deutschland unter dem Titel „Firefly – Der Aufbruch der Serenity“ gelaufen ist. Dabei geht es um eine kleine Crew, die mit Hilfe kleiner Aufträge und Gaunereien überlebt. Dabei reisen sie mit ihrem Raumschiff Serenity bis in die entlegensten Gebieten des Alls zu den dortigen Bewohnern. Die Serie ist ein Mix aus dem Science Fiction und Western Genre. Insgesamt wurden von der Serie 14 Folgen produziert, von denen lediglich 11 ausgestrahlt wurden. Die Fanbasis sorgte dafür, dass die DVD’s zur Serie ein großer Erfolg wurden. Deshalb gab es im Nachhinein auch noch einen Kinofilm zur Serie, der unter dem Namen „Serenity – Flucht in neue Welten “ in Deutschland lediglich auf DVD erschien. Im Jahr 2009 strahlte der Sender Super RTL die Serie dann erstmals im deutschen Fernsehen aus. Die gesamte Handlung der Serie und des Films spielen im 26. Jahrhundert.