Gebrauchte PS Vita Spiele: Nichts für Trophäen-Sammler!

Gebrauchte PS Vita Spiele dürften zum Verkaufsschlager werden, falls sich Sony mit seinen Vita-Games in einem ähnlich hochpreisigen Segment ansiedelt, wie mit der PS3. Allerdings versucht Sony auch alles mögliche, um diesen Markt klein zu halten. So werden Trophäen-Sammler mit den gebrauchten Spielen wahrscheinlich wenig Spaß haben.

Jedes PS Vita-Spiel wird mit einem PSN-Account fest verknüpft. Und nur mit diesem ersten Profil kann man dann auch Trophies sammeln. Wer also ein gebrauchtes Spiel kauft, das schon mal online genutzt wurde, schaut diesbezüglich in die Röhre, so der aktuelle Stand der Dinge.

Erst vor wenigen Wochen hat Sony für die PS3 den PSN-Pass eingeführt, um zumindest beim Online-Gaming für gebrauchten PS3-Spielen mitzuverdienen. Andere Publisher haben ähnliche Modelle. Außerdem setzt man bei der Vita auf spürbar günstigere Download-Preise für Games, um den Gebrauchtmarkt von Anfang an klein zu halten. (via)