Germany’s Next Topmodel: Videospiel von Midway kommt im April

Das Lizenzspiel zur Pro7-Casting-Show Germany’s Next Topmodel mit Heidi Klum soll im April für die Systeme PC, Nintendo Wii und NDS veröffentlicht werden.

Das gab SevenOne Intermedia, der Multimedia-Produzent der ProSiebenSat.1 Gruppe bekannt. Distributor wird dabei übrigens Midway Games – die deutsche Abteilung des u.a. für Mortal Kombat bekannten Publishers war ja nicht von der Pleite des US-Konzerns betroffen.

In Germany’s Next Topmodel kämpft man sich mit einem von elf Models durch die Entscheidungsshows. Minispiele wie Styling und Schminken, Catwalk-Training u.a. müssen bewältigt werden, und dann muss man natürlich auch noch mit den anderen Kandidatinnen klarkommen, so rein „menschlich“.

Marc Wardenga, Head of Games bei SevenOne Intermedia, freut sich schon darauf, das „hohe Umsatzpotenzial unserer kommenden Spiele-Highlights […] voll auszuschöpfen“. Eine „mehrere Millionen Euro starke Marketingkampagne“ wurde auch angekündigt.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Spiele auch halbwegs passable Inhalte liefern. Neben Germany’s Next Topmodel wurden auch Besser Essen – leben leicht gemacht (DS, Release März), Anna und die Liebe (DS, Juli), Galileo Wissen: Das Family Quiz (PC, September) und weitere, nicht näher genannte TV-Lizenz-Spiele angekündigt.

Ein Gedanke zu „Germany’s Next Topmodel: Videospiel von Midway kommt im April“

Kommentare sind geschlossen.