GTA 4: Anti-Cheats-Patch für Xbox 360

Screen: Rockstar
Screen: Rockstar

Die Xbox 360-Version von GTA 4 wird ab sofort mit einem neuen Patch versorgt. Dieser soll verhindern, dass durch Cheats das Multiplayer-Spiel zu unfair wird.

Der Multiplayer-Modus soll also von Cheatern befreit werden. Außerdem sollen Probleme mit „unsichtbaren Spielern“ behoben werden. Pech für ale, die gern cheaten: Der Patch wird automatisch via Xbox Live auf die Konsole geladen und installiert. Mehr Infos hat Rockstar bislang nicht zu den Inhalten des Updates bekanntgegeben.

GTA 4 ist für Xbox 360 seit mehr als einem Jahr erhältlich und wurde millionenfach verkauft. Demnächst erscheint die neueste Erweiterung The Ballad Of Gay Tony sowie das Zusatz-Paket Episodes From Liberty City.