Handygame von Disney: Where is my water – die App für Android & iPhone – Spielprinzip

Das neueste Handygame von Disney mit dem Titel „Where is my water“ gehört aktuell zu den beliebtesten Spiele für Smartphone und Co. Where is my water, zu deutsch: „Wo ist mein Wasser?“ ist für diverse Plattformen wie beispielsweise dem iPhone oder Android-Smartphones erhältlich. Bei dem Titel handelt sich um ein Denkspiel, welches sich mit dem Thema Wasser auseinander setzt. Hier nun zum Spielprinzip.

Where is my water – Spielprinzip

In dem Spiel geht es hauptsächlich darum, die Hauptfigur Swampy mit Wasser zu versorgen und seine Badewanne zu füllen. Dabei muss der Spieler entsprechend das Wasser zum Krokodil weiterleiten, dies geschieht durch Gräben und Rohrleitungen. Der Spieler hat die Möglichkeit auf dem Touchpad Gräben zu schaufeln und Gänge für das Wasser zu erschaffen. Das Wasser selber verhält sich dabei sehr real und ähnelt den physikalischen Ähnlichkeiten einer echten Flüssigkeit. Das Wasser reagiert sensibel auf Höhenunterschiede und kann sich je nach Gangsystem beschleunigen. Muss der Spieler in den ersten Level noch simple Gräben anfertigen um das Ziel zu erreichen, so werden die Level von Stufe zu Stufe schwieriger und es kommen ständig neue Spielelemente hinzu.

Mit zunehmendem Level wird das Denkvermögen des Spielers immer stärker gefordert, die Level werden immer komplexer und erfordern gute Pläne. Insbesondere die zusätzlichen Spielelemente, wie andere Flüssigkeiten, Schalter und Tore, Rohrleitungen oder Schleim fordern ein hohes Geschick. Auch Fingerspitzengefühl ist bei Where is my water gefragt, in höheren Level müssen Gänge sensibel gegraben werden. Zusätzlich zum eigentlichen Ziel gibt es die Möglichkeit, Bonuspunkte in Form von Badeenten zu verdienen, hierfür muss das Wasser an die Entchen gelangen und das Level erhält eine weitere knifflige Note.

Where is my water-App: Fazit

Where is my water ist ein äußerst gelungenes Handygame und aktuell auf allen Plattformen in der Wertung ganz vorne mit dabei. Das Lösen der Level erfordert eine Menge an Denkarbeit, Berechnungsvermögen und auch etwas Geschick. Die realistische Physik des Spiels erhöht den Spielspaß und die Level sind auf unterschiedliche Art und Weise lösbar. Ein weiterer Grund für die Beliebtheit des Titels ist mit Sicherheit auch das lustige Design im Comic-Style. Die Grafik des Spiels ist angenehm anzuschauen und insgesamt äußerst stimmig, die comic-artige Atmosphäre macht Spaß und bietet dem Spieler eine lustige Oberfläche. Ebenfalls gelungen ist der Sound des Spiels, lustige Geräusche und eine fröhliche Melodie untermalen das Spielgeschehen perfekt und runden den Titel ab. Wo ist mein Wasser ist für alle Altersklassen zu empfehlen und eignet sich hervorragend, um das eigene Gehirn zu fordern.