iPad 4 im Oktober 2012? Spekulationen über Neuerungen

Welche Gerüchte um den iPad 4-Release im Oktober 2012 (USB Anschluss, mehr Speicher, ein besseres Retina-Display) sind wahrscheinlich?

Erst im März 2012 wurde das Apple iPad der dritten Generation eingeführt, doch richten sich die Augen der meisten Fans und Experten bereits wieder auf den Herbst diesen Jahres. Wie aus unterschiedlichsten Kreisen und auch von Seiten der Zulieferer bekannt wurde, ist nämlich bereits im Oktober 2012 das Release des iPad 4 geplant, weshalb nach der erfolgten Veröffentlichung des iPad 3 hierzu entsprechende Gerüchte inzwischen hoch kochen. Hinsichtlich der Neuerungen hält sich der Hersteller Apple bei seinem Tablet wie in der Vergangenheit komplett zurück, wenngleich auf Basis des zuvor vorgestellten iPads sicherlich so manches abgeleitet werden.

Größerer Speicher / noch besseres Retina?

Speziell in Hinsicht der Größe, Akkulaufzeit und dem Gewicht sollte das iPad 4 aus Sicht der befragten Experten eine deutliche Steigerung mit sich bringen. Im Rahmen des Release des iPad 3 wurden nämlich genau diese Punkte sehr stark kritisiert, weshalb Apple bei seinem hochprofitablen Lifestyle Produkt sicherlich entsprechend nacharbeiten wird. Auch hinsichtlich des integrierten Speichers wird es zwar in der Technik keine Veränderungen geben, jedoch soll die Speichergröße deutlich größer ausfallen, so dass dem iPad 4 speziell im Umgang mit Filmen und anderen Unterhaltungsmedien deutlich größerer Spielraum zugestanden werden soll.

Eines der Gerüchte rund um das iPad 4, welches sich im Übrigen sehr stark unter den Expertenmeinungen hält, ist, dass Apple zudem die Konkurrenz mit einem noch schärferen Retina Display und einem noch leistungsfähigeren Prozessor begegnen möchte, welcher dafür verantwortlich sein soll, dass auch moderne Computerspiele den Weg auf Apple’s Tablet finden können.

USB am iPad?

Überaus gefragt und sehr stark berichtet wird auch die Option einen oder mehrerer USB Anschlüsse am neusten Oktober-iPad. Apple lehnte diese von den Käufern und Anwendern gewünschte Option bisher sehr strikt ab, doch werden die Rufe inzwischen verstärkter wahrgenommen, wie gut unterrichtete Kreise aus der Apple Zentrale erfahren haben.

Insgesamt lässt sich hinsichtlich des kommenden iPad 4 und dessen Markteinführung und Vorstellung im Oktober 2012 so Einiges an Spekulationen nachlesen, wenngleich bisher lediglich verbrieft ist, dass dieser Termin seitens Apple auch schon bestätigt wurde und somit sehnsüchtig erwartet wird.