MMORPG Loong: Alle Infos zum Spiel – Features, Kosten usw.

Loong ist ein kostenloses MMORPG, welches im historischen China spielt. Grundsätzlich geht es in diesem Spiel um die Charakterentwicklung und um die zahlreichen Quests.

Im Spiel gibt es neun Städte und unterschiedliche Einheiten spielen gegeneinander, um die Macht über diese zu bekommen. Der Spieler kann selbst eine Gilde gründen und weitere Mitspieler einladen, so dass diese immer stärker wird, um gegen rivalisierende Gilden in der großen Welt zu bestehen und selbst an mehr Macht zu gelangen.

Charakteristiken

Das klassenlose Spiel: Bei Loong ist man nicht an vorgefertigte Klassen gebunden. Man kann seinen eigenen Charakter erstellen und diesen im Laufe des Spiels entwickeln. In welche Richtung sich der Charakter entwickelt, liegt in der Hand des Spielers. Man kann zwischen Schwertkämpfer, Säbelkämpfer, Lanzenkämpfer und Magier entscheiden.

Die Gilden: Loong beinhaltet das Gilden-System. Eine Gilde ist eine Einheit aus mehreren Mitspielern, die zusammen gegen andere Gilden kämpfen. In einer Gilde kann man auch die speziellen Gilden-Quests bestreiten, rare Relikte finden und besondere Fähigkeiten entwickeln. Je stärker eine Gilde ist, desto mehr Macht und Einfluss hat sie in der sagenumwobenen Welt.

PvP (Player versus Player): Ab Level 30 ist es möglich, die Städte zu verlassen und gegen andere Spieler zu kämpfen. Bei Erfolg können seltene Schätze und Relikte ergattert werden. Dabei gilt: Je stärker und mächtiger der Gegner, desto seltener und wertvoller sind die eroberten Schätze. Außerdem kann man auch in Gilden die Welt unsicher machen. Dies bietet die Möglichkeit der Machtkämpfe gegen andere Gilden, um so die eigene Macht zu demonstrieren und noch mehr Macht und Stärke zu erhalten. Je stärker die Gegner, desto schneller erlangt die Gilde mehr Macht.

Haustiere: Das Spiel Loong bietet die Möglichkeit eigene Haustiere zu halten. Anfangs sind diese noch nicht so hilfreich, sondern eher ein nettes Detail im Spiel selbst. Später, im Laufe des Spiels, entwickeln sich die Haustiere zu mächtigen Monstern, welche einen im Kampf gegen Bösewichte und bei der eigenen Charakterentwicklung unterstützen.

Loong kann vollkommen kostenlos gespielt werden. Das Spiel ist ebenfalls auf Deutsch erhältlich. Die minimalen Systemvoraussetzungen belaufen sich auf einen Pentium 4 mit 2.0 Ghz oder einen ähnlich starken Prozessor von AMD, 512 MB Arbeitsspeicher. Die minimalen Grafikvoraussetzungen erfüllen die GeForce 5200 oder die Radeon9550 mit mindestens 128 MB. Eine Internetverbindung wird ebenfalls benötigt.