PS3 Firmware 3.15: Update macht PSP Minis lauffähig

Foto: Sony
Foto: Sony

Sony spendiert der PS3 wieder neue Funktionen. Das Firmware Update 3.15 soll die PSP Minis auf die große Playstation bringen und außerdem neue Möglichkeiten der Datenübertragung liefern.

So kann man mit Firmware 3.15 seine Spiele oder auch Spielstände und persönliche Daten via LAN-Kabel von einer PS3 auf die andere transferieren – was bei Spielen (wohl aus Kopierschutzgründen) jedoch nur als Verschieben funktioniert.

Neu in PS3 Firmware 3.15 soll auch ein Emulator für die PSP Minis sein, jene Casual Games, die bislang nur die PSP bzw. PSP Go bevölkerten. Ob diese nun auf die PS3 transferiert werden, weil sie auf den PSPs nicht genug Umsätze generieren, darüber darf man wohl spekulieren. Und wie immer wird es spannend, ob die neue PS3 Firmware auch neue Bugs enthält – da gab es ja in der Vergangenheit hin und wieder Probleme. Wenn ihr Fehler oder Probleme feststellt, schreibt uns Kommentare!

Ab 17.12.2009 soll PS3 Firmware 3.15 zum Download bereitsstehen.