Super Street Fighter 4: Release für PS3 und Xbox 360 im Februar 2010

Screen: Capcom
Screen: Capcom

Street Fighter 4 geht in die Verlängerung. Aber nicht etwa mit bloßem Download Content, sondern einem gänzlich neuen Spiel. Der Name: Super Street Fighter 4.

Acht neue Kämpfer sollen in Super Street Fighter 4 eingeführt werden, unter ihnen Juri, T. Hawk und Dee Jay. Einige Foren werfen auch die Namen Adon, Dee Jay, Makoto, Dudley, Ibuki, Cody, Hakan und Guy in die Runde. Ganz genau weiß man es also noch nicht. Was aber in jedem Fall überarbeitet werden soll, ist die Spielbalance der Prügelorgie. Außerdem sind laut Capcom Optimierungen des Online-Modus geplant sowie weitere Verbesserungen, die ihre Urspünge in der großen Street Fighter 4 Community haben sollen.

Release-Termine für Super Street Fighter 4 soll im Februar 2010 sein. Bis dahin wird es mit Sicherheit immer mal wieder Infos tröpfeln. Unklar ist bislang, ob PC-User in den Genuss des Spiels kommen, denn bislang sind nur PS3- und Xbox 360-Versionen angekündigt. Und der Preis soll unter dem von Street Fighter 4 liegen, was Sinn macht, da es sich ja „nur“ um eine Überarbeitung des bekannten Titels handelt.

Hier der erste Super Street Fighter 4-Trailer: