Twitch und XBox One: Live senden ist ab Release von Titanfall verfügbar

Mit dem Spiel Titanfall bekommt die XBox One neben der Verbesserung der Multiplayer-Optionen und dem Gameplay mit dem Controller auch noch eine neue Funktion: So wird das Livestreaming von Spielen möglich sein.

Mit den neuen Konsolen wurde den Spielern eine ganz neue Möglichkeit eröffnet: So ist es möglich Spielsessions online zu streamen. Während die PlayStation 4 das Streaming auf den Dienst Twitch bereits voll unterstützt, so ist das auf der XBox One derzeit noch nicht möglich. Zwar gehörte Twitch zu den Apps dazu, die von Anfang an verfügbar waren, jedoch war es bisher lediglich möglich bereits spielte Sessions hochzuladen oder aber die Spiele anderer zu verfolgen. Microsoft hat jetzt jedoch bekannt gegeben, dass der Dienst ab dem 11.März in voller Integration zur Verfügung stehen soll. Dabei können Spieler ab sofort auch eigene Sessions zum Spielen übertragen.

Einschalten in andere Spielerpartien ist problemlos möglich

Ein interessantes Feature, welches derzeit noch nicht auf der PlayStation 4 verfügbar ist, ist das Umschalten von Broadcastern in die Partien anderer Spieler. Dieses Feature wird ab dem Release ebenfalls verfügbar sein. Der Release von Titanfall von Respawn Entertainment bringt eine ganze Reihe neuer Funktionen mit sich. So wird es unter anderem eine verbesserte Steuerung für den Controller sowie verbesserte Multiplayer-Funktionen geben. Der Release der Version erfolgt am 11. März in den USA, während das Spiel in Deutschland erst zwei Tage später am 13. März erfolgen soll. Noch etwas länger müssen sich Besitzer der XBox 360 gedulden. Das Spiel wird von einer externen Firma programmiert und soll am 26. März erscheinen.

Titanfall im Bundle mit der XBox One erhältlich sein

Das Spiel Titanfall wird neben der reinen Veröffentlichung als einzelnes Spiel auch noch in einem Bundle mit einer XBox One erhältlich sein. In diesem Paket finden Nutzer die Konsole, den Kinect-Sensor, einen Wireless Controller, ein Chat Headset, den Download-Code für das Spiel sowie eine XBox Live Goldmitgliedschaft für einen Monat. Das Bundle wird bei ausgewählten Händlern zum Preis von 499 Euro verfügbar sein. Auch zur PC-Version gibt es Neuigkeiten. So wird das Spiel wohl rund 48 Gigabyte auf der Festplatte bei der Installation beanspruchen.