Uncharted 3 Collectors Edition: 3 Versionen im Vergleich

Screen: Sony

Uncharted 3: Drake’s Deception feiert bekanntlich am 2. November 2011 seinen Release auf der PS3. Mittlerweile ist nun auch bekannt, dass der neue Blockbuster gleich in drei verschiedenen Collectors Editions auftauchen wird.

Schon vor ein paar Tagen tauchte die Uncharted Trilogy Edition erstmals auf. Darin enthalten ist – wie der Name sagt – die komplette Trilogie, als auch Teil 1 und 2 der Serie, allerdings offenbar ohne besondere Goodies. Preisempfehlung dafür: satte 102,95 Euro.

Billiger geht es mit der Uncharted 3 Special Edition für empfohlene 82,95. Die sieht wie ein Buch aus und enthält diverse Zusätze im Game, nämlich Multiplayer Skin und Waffe „London Drake“ und „Pirate AK-47″, im Multiplayer kann man eine Upper Cut Geste durchführen, in Online-Games kann man schneller Geld verdienen, und das „Decals Pack“ dient der Anpassung der Accesoires des eigenen Avatars.

Wer noch mehr Geld zur Verfügung hat, investiert in die Uncharted 3 Explorer Edition für 149,85 Euro (UVP). Neben den Inhalten der Special Edition findet man hier diversen Schnickschnack zum Anfassen, etwa eine Reisebox aus Holz, eine Gürtelschnalle, Nathan Drankes Ring und Halsketten-Band, eine Figur desHauptdarstellers, Sticker sowie diverse weitere Erweiterungen im Spiel, darunter Waffen-Mods, Bargeld-Multiplikator und Regenerations-Booster. Mehr Infos bei Sony.