Uncharted 3 vorbestellen: Extras durch Vorbestellung sichern

Screen: Sony

Uncharted 3 hat seinen Release-Termin für PS3 am 1. November 2011. Viel Zeit streicht bis dahin also noch ins Land. Das bedeutet nun allerdings nicht, dass man nicht schon mal Infos zur Vorbestellung preisgeben könnte. Einige Extras lassen sich durchs Uncharted 3 vorbestellen einheimsen.

Wie Sony auf dem Playstation Blog bekanntgegeben hat, soll es diversen Ingame-Extras geben für diejenigen, die Uncharted 3: Drake’s Deception vorbestellen. In Einzelnen sind das:

Callout Mod für AK-47
AK-47 mit einem Laservisier aufrüsten. Dann kann das gesamte Team die Position des Feindes, auf gerade gezielt wird, sehen. Das ist natürlich vor allem für Multiplayer-Experten interessant.

Clip Size Mod für Para-9
Magazine der Para-9 Pistole werden vergrößert, so dass man länger feuern kann, ohne nachzuladen.

Clip Size Mod für G-MAL
Magazin der G-MAL Long Gun vergrößern.

Creepy Crawler Kickback
Unheimliches Feature: Der Gegner kann quasi überrannt werden, weil man sich in einen Schwarm tötlicher Kreaturen verwandelt.

Carpet Bomb Kickback
Statt einer können hiermit gleich drei Granaten auf einmal auf die Gegner geworfen werden.

Regeneration Booster
Die Selbstheilungskräfte werden beschleunigt, man erholt sich also schneller.

Ob alle die Pre-Order-Boni für sämtliche Uncharted 3 Vorbesteller zu haben sind, oder jeweils nur einzelne Extras über einzelne Shops vertrieben werden, wurde noch nicht bekanntgegeben. Wir tippen allerdings auf Letzteres. Unklar ist auch noch, wann genau Vorbestellungen wo möglich sind. (Quelle)