Vergleich der Grafik von Nintendo Wii und 3DS

Zwei der sehr beliebten Konsolen sind die Nintendo Wii und und die Nintendo 3DS. Eigenschaften der Grafikkarten und Grafikvergleich.

In regelmäßigen Abständen bringt die Firma Nintendo neue Spielekonsolen auf den Markt. Diese haben ihre ganz eigenen Spezifikationen. Zwei der sehr beliebten Konsolen sind die Nintendo Wii und und die Nintendo 3DS. Bei der Nintendo Wii handelt es sich um eine Spielekonsole, die seit 2006 angeboten wird. Ähnlich wie die meisten Spielekonsolen wird diese an den Fernseher angeschlossen. Im Gegensatz dazu gehört die Nintendo 3DS zu den sogenannten tragbaren Spielekonsolen. Ähnlich wie damals der Gameboy, wird also zum Spielen kein Fernseher benötigt. Auch grafisch unterscheiden sich diese beiden Spielekonsolen. Dies wird im folgenden genauer erläutert.

Eigenschaften der Grafikkarten

Die Nintendo Wii ist mit einem Grafikchip von der Firma ATI ausgestattet, der sich Hollywood nennt. Die Taktfrequenz ist mit 243 MHz angegeben. Die maximale Auflösung beträgt bei dieser Konsole 576i. Die Nintendo 3DS hingegen besteht aus zwei Bildschirmen, welche verschiedene Auflösungen darstellen. Wie der Name schon sagt, ist es hierbei möglich, 3D-Elemente darzustellen. Dafür wird der obere Bildschirm verwendet. Die Auflösung beträgt hier 800 mal 240 Pixel.

Grafikvergleich der beiden Konsolen

Kundenmeinungen zufolge ist die Grafik des Nintendo 3DS deutlich besser als die der Wii. Allerdings meinen einige Kunden auch, dass das Spielen mit dem 3DS auf Dauer anstrengend sei. Begründet wird dies durch den 3D-Effekt. Allerdings hat dieser Effekt auch Vorteile, vor allem bei angebotenen 3D-Spielen, wie zum Beispiel Donkey Kong Country 3D. Das ist auch der wesentliche Vorteil, neben der Tragbarkeit des 3DS gegenüber der Wii. Aber auch diese hat ihre Vorteile, denn ein gemeinsamer Familienabend am Fernseher und Unterhaltungsspiele wie etwa Mario Party, ist auch von Vorteil. Denn mit der Wii können mehrere Anwender gleichzeitig spielen. Die beide Konsolen haben also ihre jeweiligen Vor- und Nachteile.