Wii U: TV-Knopf – Funktionsweise und Bedienung – TVii

Wie funktioniert bei der Wii U der TV-Knopf am Game-Pad? Funktionen, wie TVii, werden damit möglich.

Das GamePad der Wii U bringt eine so große Menge an Innovationen und neuen Ideen mit, dass es schwer ist, den Überblick zu behalten. Neben dem Touchscreen, der Kamera und der eigentlichen Steuerung gibt es auf dem Nintendo Controller noch einen weiteren Knopf. Unten rechts sitzt der TV-Button, welcher das GamePad in eine Fernbedienung für den Fernseher verwandelt.

Wii U als Multimediaplattform

Als die Nintendo Wii mit dem Wii Remote Controller auf den Markt kam, erschien die Nutzung als Fernbedienung naheliegend. Die Kombination von Fernsehen, Videospielen und Filmen in einer Konsole ließ sich mit der alten Konsole allerdings nie umsetzen. Obwohl die Kanäle der Konsole darauf hindeuteten, entwickelte sich niemals der erhoffte TV-Kanal. Mit der Wii U greift Nintendo diese Idee von Anfang an auf. Das GamePad verfügt über eine Vielzahl an innovativen Funktionen und der TV-Button ist speziell auf die Nutzung außerhalb von Videospielen ausgelegt. Unten rechts auf dem Controller sitzt der Knopf direkt neben der Power-Taste. Die Wii U ist innerhalb ihres Betriebssystems dazu in der Lage auf unterschiedliche Multimediaquellen zu wechseln und der TV-Button unterstützt hierbei den schnellen Zugriff.

Das GamePad als Fernbedienung

Mit einem einfachen Druck auf den TV-Knopf schaltet das Wii U GamePad in den Fernsehmodus um. Auf dem Touchscreen erscheinen die Knöpfe, welche zur Bedienung eines Fernsehers benötigt werden und die Wii U übernimmt die Übermittlung der Eingaben. In diesem Modus lassen sich die Inputquellen und Kanäle wechseln, sowie die üblichen Bedienungen handhaben. Zusätzlich soll der Touchscreen dazu dienen TV-Informationen anzuzeigen. Mit diesen Funktionen verwandelt sich der Controller auf Knopfdruck in eine vollwertige Fernbedienung mit integriertem Programmheft. Diese Funktionen sind auch mit dem Fernseher kompatibel, wenn die Wii U selbst deaktiviert ist. Sogar wenn die Konsole ausgeschaltet ist, stehen die Funktionen und Benutzerfreundlichkeit des GamePads zur Verfügung.

Nintendo TVii

Im Bezug auf Serien- und Streamingangebot arbeitet Nintendo an seinem Service unter dem Namen Nintendo TVii. Wie die Umsetzung in Deutschland in Zukunft genau verlaufen wird, ist noch nicht eindeutig bekannt. International sucht Nintendo die Zusammenarbeit mit Netflix, Hulu, Amazon und YouTube, um ein breites Spektrum an Serien, Streaming und Videos zu liefern. In diesem Zuge lässt sich das Wii U GamePad ebenfalls als Fernbedienung verwenden. Es ist außerdem möglich, das Fernsehprogramm über die Off TV Funktion auf das GamePad zu übertragen. Der Aufbau von Nintendo ist daraus ausgelegt, dem Nutzer eine große Auswahl mit leichtem Zugriff und Bedienbarkeit durch das Wii U GamePad zu ermöglichen.