Yakuza 3: Release-Termin für PS3

Screen: Sega
Screen: Sega

Dass Yakuza 3 auch außerhalb Japans früher oder später veröffentlicht würde, durfte man erwarten, war das PS3-Spiel dort doch ein Kassenschlager. Nun hat Sega den Yakuza 3 Release-Termin verkündet.

Demnach müssen Freunde des fernöstlichen Kämpfens noch bis 12. März 2010 warten, um den dritten Yakuza-Teil (die ersten beiden gab es auf der PS2) in Empfang nehmen zu dürfen.

Die Yakuza-Reihe gilt als so eine Art japanisches GTA. In Teil 3 wird Hauptdarsteller Kazuma, der es eigentlich mal ruhig angehen lassen wollte, von der Vergangenheit eingeholt und muss laut Sega „an brutalen Kämpfen in den Straßen von Okinawa und der pulsierenden, aber oft gefährlichen Stadt Tokyo“ teilnehmen. Es geht ab in die Rotlichtbezirke und ins Nachtleben, und der Hersteller verspricht schon mal bisher von Yakuza nicht gekannte Interaktions- und Erkundungsmöglichkeiten. Von „Open World“ wird allerdings (noch) nicht gesprochen.

Eine komplett eingedeutschte Fassung von Yakuza 3 soll es übrigens nicht geben, sondern lediglich deutsche Untertitel. So soll die Authentizität gewahrt bleiben.